Kopfzeile

Inhalt

Jugend


Jugendarbeit

Ab dem 1. Januar 2016 ist die MOJUGA in den Toggenburger Gemeinden Hemberg, Neckertal, Oberhelfenschwil und Schönengrund tätig. Sie leistet im Auftrag der Gemeinden Kinder- und Jugendförderung in den Handlungsfeldern aufsuchende Jugendarbeit, begleitete Jugendräume, mobile Anlaufstelle und Aktionen, Projekte, Aktivitäten.
Sie geht aktiv auf die Jugendlichen zu, baut Beziehungen auf und pflegt diese. Sie bietet ihnen niederschwellige Begleitung an und eröffnet ihnen mit Projekten Möglichkeiten, Aktivitäten mitzugestalten.

Die MOJUGA arbeitet vernetzt mit Fachstellen, Behörden und Institutionen und macht ihre Leistungen transparent.

Ansprechperson:

Gabrielle Zurbuchen
Regionale Jugendbeauftragte
gabrielle.zurbuchen@mojuga.ch
Mobile 079 941 34 99
www.mojuga.ch/neckertal.html